Donnerstag, 1. September 2016

Verschalung des Rumpfes

Nun muss der Rumpf verschalt werden. Auch eine anspruchsvolle Tätigkeit, denn das Aufbringen des Harzes braucht Zeit, was bei den gegenwärtigen Temperaturen (>30°C ausserhalb, 24°C in der Werft) zu einem Verharzen der Komponenten nach ca. 15-20 min. führt. Ausserdem kommt man an viele Stellen schlecht heran, was durch Andicken des Harzes und damit dickeren Auftrag kompensiert wird.

Wichtig ist, dass man auspasst, dass die Zwischenspanten nicht zu tief liegen, sonst schwebt die Verplankung darüber und muss durch  Schrauben herunter gedrückt werden. Das führt zu Dellen im Bootskörper....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen