Montag, 25. April 2016

Längsspanten hobeln

Damit die Längsspanten gut in die ausgefrästen Aussparungen in den Querspanten passen müssen zwei Kanten den gleichen Radius (4 mm) bekommen wie die Aussparungen, die mit einer 8 mm Fräse gefräst wurden. Diese Spanten sind mit >8m wirklich lang. Da die Holzfirma nur ca. 5 m lange Leisten liefern konnte, wurden sie an je einem Ende angeschrägt und dann über die Schräge miteinander verleimt (verharzt). (siehe in der Mitte des Bildes rechts.

Um die Aussparungen der Querspanten fräsen zu können habe ich mir eine Lehre angefertigt, mit die Oberfräse an den Kanten entlang geführt werden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen